Aufruf: Verzicht auf Bergtouren

Liebe Bergfreunde!
Jeder von uns, keiner ausgenommen, hat in diesen Tagen die Aufgabe seinen Anteil beizutragen, um eine Verbesserung der Lage herbeizurufen. Zeigen wir gemeinsam Verantwortung und verzichten auf Skitouren und anderen bergsteigerischen Tätigkeiten und bleiben zu Hause. Natürlich geht es uns dabei um eure Gesundheit, aber vor allem auch um die Gesundheit unserer Bergretter, welche in einem Notfall trotzdem ausrücken, um den in Not geratenen zu helfen. Versuchen wir doch gemeinsam die Rettungskräfte zu schonen und eventuelle Ressourcen zu sparen indem wir diese Tage auf Aktivitäten im Freien verzichten und die Zeit in den eigenen wohligen vier Wänden mit unseren Liebsten verbringen. Kommt es trotzdem zu Notfällen im alpinen Gelände werden wir natürlich immer da sein und helfen. Jedoch geht es in den Krankenhäusern zur Zeit eh schon recht hektisch vor sich, die dortigen Pflegekräfte sind sicherlich froh, wenn nicht noch mehr Patienten, bzw. Bergsportler eingeliefert werden.
Wenn wir alle zusammenarbeiten und zusammenhalten wird sich die Situation auch wieder schnell verbessern!


Vielen Dank für eure Zusammenarbeit!


Teilen und weitersagen gerne erwünscht!


Cari amici della montagna!
Ognuno di noi, nessuno di noi, tranne noi, ha il compito di contribuire in questi giorni a migliorare la situazione. Dimostriamoci responsabili insieme e asteniamoci da tour con gli sci e altre attività alpinistiche e restiamo a casa. Naturalmente siamo preoccupati per la vostra salute, ma soprattutto per la salute dei nostri soccorritori di montagna, che andranno comunque ad aiutare i bisognosi in caso di emergenza. Cerchiamo di risparmiare i soccorritori e di risparmiare le possibili risorse evitando le attività all'aperto e trascorrendo il tempo con i nostri cari nelle loro confortevoli case. Se ci saranno comunque delle emergenze sul terreno alpino, noi saremo sempre lì ad aiutarvi. Tuttavia, al momento è già abbastanza frenetico negli ospedali, il personale infermieristico è certamente contento se non vengono ricoverati altri pazienti o alpinisti.

Se lavoriamo tutti insieme e restiamo uniti, la situazione migliorerà rapidamente!

Grazie mille per la vostra collaborazione!

Submit to FacebookSubmit to Twitter